Dezernat Interne Ermittlungen

Schlösschen in der Hamburger Speicherstadt, Nachtaufnahme von der Poggenmühlenbrücke aus

Anonyme Hinweisabgabe Korruption

Sie haben wichtige Informationen zu einem möglichen Korruptionsvorfall für uns? Sie haben aber Sorge vor beruflichen oder persönlichen Nachteilen? Dann nutzen Sie bitte das Hinweisgebersystem Korruption in Hamburg.

Zum Start der Hinweisabgabe kopieren Sie bitte die Internetadresse

https://www.bkms-system.net/die-korruptionsbekaempfung


in Ihren Browser. Zur Wahrung ihrer Anonymität ist kein Link angelegt. Nach dem Aufruf der Internetadresse können Sie in wenigen Schritten Ihren Hinweis anonym übersenden. Professioneller Schutz für Hinweisgeber: als sichere Möglichkeit zur anonymen Hinweisabgabe und ohne Rückverfolgung  bietet das Dezernat Interne Ermittlungen Ihnen in Hamburg das Business Keeper Monitoring System Incident Reporting (BKMS®) an.

Finger über Laptoptastatur, darüber schwebende Icons
© tippapatt/AdobeStock.com

Informationen zum Hinweisgebersystem Korruption

Mehr
hinweisabgabe-notrufhinweis-b
© Polizei Hamburg
1 von
Aktenstapel mit roten Aktendeckeln der Staatsanwaltschaft
© Generalstaatsanwaltschaft Hamburg, Julia Wagner
DIE hamburg

Strafanzeige erstatten

Es gibt mehrere Wege dies zu tun.

Mehr
Beschwerdestelle Polizei
© Polizei Hamburg
DIE hamburg

Beschwerdestelle der Polizei

Sie haben eine Beschwerde über die Polizei? Wenden Sie sich an uns

Mehr
1 von