Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel & StadtRad

Mit Bus, Bahn und Fahrrad zum Dezernat Interne Ermittlungen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel & StadtRad

Bushaltestelle Schild


Sie erreichen das Dezernat Interne Ermittlungen im Hamburger Stadtteil Hamburg-Altstadt sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen, z.B. rund um den Hauptbahnhof.

U-Bahn: 

  • Linie U1 bis Meßberg (nicht barrierefrei, Fußweg 5 Minuten)
  • Linien U2 und U4 bis Hauptbahnhof Nord (barrierefrei, Fußweg 8 Minuten)
  • Linie U3 bis Hauptbahnhof Süd (barrierefrei, Fußweg 8 Minuten)

S-Bahn:

  • alle Linien bis Hauptbahnhof (barrierefrei, Fußweg 8 Minuten)

Bus: 

  • Buslinie X3 Haltestelle Meßberg (Fußweg 5 Minuten)
  • Buslinie 112 U Steinstraße (Fußweg 5 Minuten)
  • Buslinie 16 Haltestelle U Steinstraße (Fußweg 5 Minuten)
  • Metrobus Linie 3 Haltestelle U Steinstraße (Fußweg 5 Minuten)
  • Metrobus Linie 2 Haltestelle U Steinstraße (Fußweg 5 Minuten)
  • Schnellbus Linie 34 Haltestelle U Steinstraße (Fußweg 5 Minuten)

Für eine detaillierte Fahrplanauskunft, die Sie direkt von Ihrer Haustür zum Dezernat Interne Ermittlungen bringt, nutzen Sie bitte das Online-Angebot vom Hamburger Verkehrsverbund


Eine Station vom StadtRad finden Sie in unmittelbarer Nähe vom Dezernat Interne Ermittlungen vor der Burchardstraße 6. Nähere Informationen zur Nutzung eines Stadtrades und den Preisen finden Sie unter StadtRad